Mal-& Kochkurs Toskana

Hier mein Youtube-video zu den Malkursen Toskana!
Interview der Spiegel-Redakteurin A. Gatterburg mit einer Malkursteilnehmerin
 

 englishenglish

Seit ein paar Jahren gestalten wir die Kurse in der  Vor -und Nachsaison flexibel. D.h. wir können uns erst der toskanischen Küche und ihren Zutaten in Form von Stilllebenmalerei und anschließend in kulinarischer Form annähern. Wenn das Wetter schön ist und es uns hinauszieht ist genauso möglich vor der Natur zu malen. Nachmittags können wir dann  vorzügliche Gerichte aus den „gemalten“ Zutaten zubereiten. Wer nicht gerne kocht kann auch nur beim Essen daran teilhaben. den Nachmittag selbst gestalten und vielleicht die nähere Umgebung erkunden oder noch einmal zum Pinsel greifen.

Stilllebenmalerei ist nicht, wie häufig gehört, eine langweilige Angelegenheit, sondern gibt uns die Möglichkeit aus einfachen Gegenständen höchst spannende Kompositionen in Form, Farbe und Inhalt zu schaffen. Auch hier, wie in der toskanischen Küche, liegt oft die Herausforderung in der Konzentration aufs Wesentliche.

Stilleben mit Pennato
Stilleben mit Pennato

Dieser Kurs findet im traumhaften Agriturismo „Aia della Colonna“ in der Südtoskana, Provinz Grosseto (Italien) statt, den die bisherigen Kursteilnehmer auch besonders wegen seiner exquisiten toskanischen Küche aus eigenen, frischen und zumeist biologischen Zutaten schätzen.

Ich werde die vormittägliche Stillleben- bzw. Landschaftsmalerei anleiten, die Köchin des Hofes, Roberta Tistarelli und ihre Mutter Livia werden den nachmittäglichen Kochkurs leiten und Sie in die Geheimnisse der echt-toskanischen Küche einführen. Zusammen fertigen wir erst verschiedene Arten von Pasta, dann typisch toskanische Soßen bis hin zu typisch toskanischen Spezialitäten, wie z.B. die „Tortelli Maremmani“. Toskanisch Kochen bedeutet oft das Einfache zu schätzen, keine Unmenge von Zutaten und Gewürzen zu verwenden, sondern wenige optimale Zutaten würzig zuzubereiten.

Der nächste Kurs (Ostern 2018) – Malen und Kochen

02.04.2018 – 08.04.2018

Aia della Colonna, 6 Übernachtungen mit Vollpension im DZ (Einzelnutzung +98€),

4 Kurstage, vormittags je nach Wetter, Lust und Laune Stillleben oder Landschaft malen, nachmittags mit Roberta echt toskanisch kochen, sich die Gegend ansehen oder noch einmal malen.

Ein Ausflugstag mit Degustation lokaler Produkte

Anfahrt und Ausflugsfahrt im eigenen PKW  (oder mit Bahn oder Flugzeug), Malmaterial nicht inbegriffen, Staffelei kann ich gerne stellen

745€

Die Termine für die Mal/Kochkurse finden Sie hier

(Info-Folder 2018 pdf)

Weitere Informationen oder Anmeldung:

arnestahl@gmx.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s